brain-rain.ch

Blog von Dominic Zschokke

April, 2010

Ste­phen Haw­kings War­nung vor E.T.

Durch­zuckt von Blit­zen quillt am Him­mel eine dunk­le Wol­ke vor sich hin, bis sich lang­sam eine fremd­ar­ti­ge und rie­sen­gros­se Metall­schei­be dar­aus löst und die Wol­ken­krat­zer der dar­un­ter lie­gen­den Metro­po­le mit einem Unheil ver­kün­den­den Schat­ten über­zieht. So stell­ten sich die Macher des Films «Inde­pen­dence Day» die Ankunft feind­li­cher Aus­ser­ir­di­scher vor, die gekom­men sind, die Erde zu erobern und die Mensch­heit aus­zu­rot­ten. Die­se furcht­ein­flös­sen­den Bil­der aus dem Reich der Fik­ti­on könn­ten aber Wirk­lich­keit wer­den, warnt uns der renom­mier­te Astro­phy­si­ker Ste­phen Haw­king in sei­ner neu­es­ten Doku­men­tar­film-Rei­he.

, , , , ,

iPain — War­um das iPad nur noch nervt

Hier sol­len Zei­tungs­ver­la­ge ihre Inhal­te end­lich wie­der kos­ten­pflich­tig und gewinn­brin­gend an den Mann / die Frau brin­gen. Die gan­ze Bran­che bricht in Freu­den­trä­nen aus, bevor sie rea­li­siert, dass es ein Inter­net nach dem iPad gibt. Kann aber ein Dino­sau­ri­er über­le­ben, nur weil ihm ein Fuchs den Weg in die Zukunft weist?

, , , , , , , , , ,