Pflicht zur IP-Adres­sen-Spei­che­rung durch die Hin­ter­tü­re

Die Staats­an­walt­schaft Zo­­fin­gen-­Kulm hat gegen einen Be­trei­ber eines In­­ter­­net-­Fo­rums einen Straf­be­fehl er­las­sen, weil die­ser sich wei­gerte die IP-­Adres­­sen sei­ner Fo­rum­teil­neh­mer zu spei­chern. Die Staats­an­walt­schaft ar­gu­men­tiert, dass dies den Straf­tat­be­stand der Begüns­ti­gung erfül­le, weil damit die Straf­ver­fol­gung von Fo­rum­teil­neh­mern ver­un­mög­licht wür­de.

Weiterlesen

Ste­phen Haw­kings War­nung vor E.T.

Durch­zuckt von Blit­zen quillt am Him­mel eine dunk­le Wol­ke vor sich hin, bis sich lang­sam eine fremd­ar­ti­ge und rie­sen­gros­se Metall­schei­be dar­aus löst und die Wol­ken­krat­zer der dar­un­ter lie­gen­den Metro­po­le mit einem Unheil ver­kün­den­den Schat­ten über­zieht. So stell­ten sich die Macher des Films «Inde­pen­dence Day» die Ankunft feind­li­cher Aus­ser­ir­di­scher vor, die gekom­men sind, die Erde zu erobern und die Mensch­heit aus­zu­rot­ten. Die­se furcht­ein­flös­sen­den Bil­der aus dem Reich der Fik­ti­on könn­ten aber Wirk­lich­keit wer­den, warnt uns der renom­mier­te Astro­phy­si­ker Ste­phen Haw­king in sei­ner neu­es­ten Doku­men­tar­film-Rei­he.

Weiterlesen

iPain — War­um das iPad nur noch nervt

Hier sol­len Zei­tungs­ver­la­ge ihre Inhal­te end­lich wie­der kos­ten­pflich­tig und gewinn­brin­gend an den Mann / die Frau brin­gen. Die gan­ze Bran­che bricht in Freu­den­trä­nen aus, bevor sie rea­li­siert, dass es ein Inter­net nach dem iPad gibt. Kann aber ein Dino­sau­ri­er über­le­ben, nur weil ihm ein Fuchs den Weg in die Zukunft weist?

Weiterlesen

Direk­te Bun­des­rats­wahl — hem­mungs­lo­se Demo­kra­tie

Die Initia­ti­ve, wel­che die direk­te Wahl des Bun­des­ra­tes durch das Volk in der Ver­fas­sung ver­an­kern möch­te, wird die Schwei­zer Stimm­bür­ger in abseh­ba­rer Zukunft beschäf­ti­gen. Seit 1848 war die Wahl des Bun­des­ra­tes Sache der Ver­ei­nig­ten Bun­des­ver­samm­lung, die sich aus den bei­den Kam­mern des Par­la­ments, dem Natio­nal- und Stän­de­rat, zusam­men­setzt. Die höchs­te legis­la­ti­ve Instanz wähl­te das höchs­te exe­ku­ti­ve Bun­des­or­gan. Nach über 160 Jah­ren will die von der SVP lan­cier­te Initia­ti­ve die­se Ver­ant­wor­tung dem Stimm­volk über­tra­gen. Die Schwei­zer Stimm­bür­ger wer­den mit der heik­len Auf­ga­be kon­fron­tiert, ent­we­der die eige­nen Rech­te wei­ter aus­zu­bau­en oder die vor­han­de­ne Beschrän­kung zu beto­nie­ren.

Weiterlesen

Inter­net Explo­rer — Ein Nekro­log

Es dau­er­te Jah­re, bis die Chef­eta­ge von Micro­soft das gewal­ti­ge Poten­ti­al des Inter­nets erkann­te. Dann aber begrif­fen die Ent­schei­der von Micro­soft, dass der Schlüs­sel zur Herr­schaft über das jun­ge Inter­net besitzt, wer die Tech­no­lo­gi­en und Stan­dards die­ses Medi­ums kon­trol­liert. Mir­co­soft star­te­te die Ent­wick­lung eines eige­nen Web­brow­sers und gab ihm den Namen Inter­net Explo­rer. Damit begann, was als Brow­ser­krieg in die Geschich­te ein­ge­hen soll­te

Weiterlesen

Rive-Rei­ne: Lob­by­ing im Gehei­men

Jähr­lich tref­fen sich die Spit­zen aus Wirt­schaft und Poli­tik am Gen­fer­see im noblen Palast Rive-Rei­ne, wel­cher heu­te als Schu­lungs­zen­trum des Gross­kon­zerns Nest­lé dient. Nest­lé ist Gast­ge­ber die­ser Ver­an­stal­tung, die unter abso­lu­tem Aus­schluss der Öffent­lich­keit und Medi­en und unter strik­ter Geheim­hal­tung statt­fin­det.

Weiterlesen