brain-rain.ch

Blog von Dominic Zschokke

Micro­soft

Das Inter­net ist kaputt. Wir brau­chen ein neu­es: Das Internext

Dezen­tra­le Netz­wer­ke spries­sen wie Pil­ze aus dem Boden. Sie haben das Poten­zi­al, das alte, von Mono­po­len und Staa­ten beherrsch­te Inter­net zu erset­zen und den Teil­neh­me­rin­nen ihre Frei­heit zurück­zu­ge­ben.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Inter­net Explo­rer — Ein Nekro­log

Es dau­er­te Jah­re, bis die Chef­eta­ge von Micro­soft das gewal­ti­ge Poten­ti­al des Inter­nets erkann­te. Dann aber begrif­fen die Ent­schei­der von Micro­soft, dass der Schlüs­sel zur Herr­schaft über das jun­ge Inter­net besitzt, wer die Tech­no­lo­gi­en und Stan­dards die­ses Medi­ums kon­trol­liert. Mir­co­soft star­te­te die Ent­wick­lung eines eige­nen Web­brow­sers und gab ihm den Namen Inter­net Explo­rer. Damit begann, was als Brow­ser­krieg in die Geschich­te ein­ge­hen soll­te

, , , , , , , , , , , , , ,